ALOP


Für das Gradu­ier­ten­kolleg ALOP (Algo­rithmic Opti­miz­a­tion) wurde die Home­page imple­men­tiert.

Das Gradu­ier­ten­kolleg beschäf­tigt sich mit algo­rith­mi­scher Opti­mie­rung. Dies ist eine Diszi­plin von hoher Bedeu­tung für Wirt­schaft, Wissen­schaft, Indus­trie, Poli­tik­för­de­rung sowie den öffent­li­chen und privaten Sektor. Aufgrund der prak­ti­schen Nach­frage und der Zunahme der Rechen­leis­tung werden in der Forschung und Entwick­lung Experten mit Kennt­nissen auf diesem Gebiet benö­tigt. Das Gradu­ier­ten­kolleg konzen­triert sich daher auf die Ausbil­dung im Bereich der algo­rith­mi­schen Opti­mie­rung.

  • Leitung:
    Prof. Dr. Volker Schulz
  • Förderform:
    Graduiertenkolleg
  • Förderer:
    DFG
  • Projektstatus:
    laufend
  • Projektstart:
    2016
Top