Mitarbeiter*innen für das BMBF-Projekt PODMAN gesucht!


Das Service­zen­trum eSci­ences der Univer­sität Trier und das Leibniz-Zentrum für Psycho­lo­gi­sche Infor­ma­tion und Doku­men­ta­tion (ZPID) suchen zum nächst­mög­li­chen Zeit­punkt für das BMBF-geför­derte Projekt „Prozess­ori­en­tierte Entwick­lung von Manage­men­tin­stru­menten für Forschungs­daten im Lebens­zy­klus“ (PODMAN)
a) 1 wissen­schaft­li­chen Mitarbeiter/in (100%) im Bereich Geis­tes­wis­sen­schaften
b) 1 wissen­schaft­li­chen Mitarbeiter/in (100%) im Bereich Psycho­logie

Das Projekt entwi­ckelt ein Refe­renz­mo­dell sowie ein zuge­hö­riges prozess­ori­en­tiertes Bench­mar­king-Verfahren, das Hoch­schulen und außer­uni­ver­si­tären Forschungs­ein­rich­tungen Instru­mente für die Imple­men­tie­rung des Forschungs­da­ten­ma­nage­ments sowie die konti­nu­ier­liche Opti­mie­rung der Services und Orga­ni­sa­ti­ons­struk­turen bereit­stellt.

Bewer­bungs­schluss ist der 04.06.2017

Down­load der ausführ­li­chen Stel­len­aus­schrei­bung 

Top