Glossar

FAIR-Prin­zi­pien für Forschungsdaten

Die “FAIR Data Princi­ples” benennen Grund­sätze, die Forschungs­daten erfüllen sollen, damit sie nach­haltig nach­nutzbar sind. Zudem leiten sich daraus Anfor­de­rungen an die […]


Weiterlesen »
Glossar

Lang­zeit­ar­chi­vie­rung

Die digi­tale Lang­zeit­ar­chi­vie­rung meint die dauer­hafte Verfüg­bar­keit von digi­talen Infor­ma­tionen. Dabei werden verschie­dene Stra­te­gien verfolgt, die in ihrer Ausprä­gung die Nach­nutz­bar­keit der […]


Weiterlesen »
Glossar

Forschungs­daten bereitstellen

Dritt­mit­tel­geber wie z.B. die Deut­sche Forschungs­ge­mein­schaft, fordern die Veröf­fent­li­chung der Forschungs­daten nach den FAIR-Prin­­zi­­pien, solange die Wahrung von Rechten Dritter nicht entgegensteht. […]


Weiterlesen »
Glossar

Forschungs­da­ten­ma­nage­ment

Unter Forschungs­da­ten­ma­nage­ment versteht man den Prozess der  Trans­for­ma­tion, Selek­tion und Spei­che­rung von Forschungs­daten mit dem Ziel, diese lang­fristig und unab­hängig vom Datenerzeugenden […]


Weiterlesen »
Glossar

Forschungs­daten

Forschungs­daten bezeichnen (digi­tale) Daten, die je nach Fach­kon­text Gegen­stand eines Forschungs­pro­zesses sind, während eines Forschungs­pro­zesses entstehen oder sein Ergebnis sind.”[1] Je nach […]


Weiterlesen »
Top