Plastik der Harzregion zwischen Spätgotik und Frühbarock


Das Projekt setzt die Virtuelle Forschungsumgebung FuD ein, um zum einen die vorhandene Datenbank zur Plastik in Mitteldeutschland (alte Version) neu aufzubauen, die enthaltenen Daten zu überarbeiten und eine Infrastruktur und Arbeitsabläufe zu schaffen, die es ihnen ermöglicht im Zuge nachfolgender Forschungsprojekte die Datenbank mit weiteren Plastiken und deren Abbildungen stetig zu erweitern und die neuesten Forschungserkenntnisse einfließen zu lassen. Auf diese Weise stellen sie Laien wie auch Forscher*innen ihre Forschungsdaten zur Nachnutzung zur Verfügung.

  • Leitung:
    Prof. Dr. Michael Wiemers, Dr. Sebastian Schulze
  • Förderer:
    Landes Sachsen-Anhalt
  • Projektlaufzeit:
    seit 2018
  • Projektstatus:
    laufend
Top