PODMAN – Prozess­ori­en­tierte Entwick­lung von Manage­men­tin­stru­menten für Forschungs­daten im Lebens­zy­klus


Hoch­schulen und außer­uni­ver­si­täre Forschungs­ein­rich­tungen werden zuneh­mend in die Verant­wor­tung genommen, für ihre Forschenden Struk­turen und Services für den nach­hal­tigen Umgang mit Forschungs­daten bereit­zu­stellen. Deshalb ist es von zentraler Bedeu­tung, sowohl allge­meine Richt­li­nien zum Umgang mit Forschungs­daten, als auch fach- und daten­spe­zi­fi­sche Stan­dards verständ­lich und leicht zugäng­lich darzu­stellen.

Um diesen Bedarf zu decken, wurde die BMBF-Förder­richt­linie zur „Erfor­schung des Manage­ments von Forschungs­daten in ihrem Lebens­zy­klus an Hoch­schulen und außer­uni­ver­si­tären Forschungs­ein­rich­tungen“ ins Leben gerufen. Das Projekt „Prozess­ori­en­tierte Entwick­lung von Manage­men­tin­stru­menten für Forschungs­daten im Lebens­zy­klus“ (PODMAN) wird in diesem Rahmen geför­dert und hat die Entwick­lung eines Forschungs­da­ten­ma­nage­ment-Refe­renz­mo­dells und eines zuge­hö­rigen prozess­ori­en­tierten Bench­mar­king-Verfah­rens zum Ziel. Darüber soll den Univer­si­täten und außer­uni­ver­si­tären Forschungs­ein­rich­tungen ein Orien­tie­rungs­rahmen bereit­ge­stellt werden, den sie flexibel zur Umset­zung eigener Daten­ma­nage­ment­stra­te­gien nutzen können. Die Entwick­lung eines solchen Rahmen­mo­dells folgt dabei einem prozess­ori­en­tierten stra­te­gi­schen Ansatz, wonach der Forschungs­pro­zess und das Manage­ment des Daten­le­bens­zy­klus als zwei mitein­ander inter­agie­rende soziale Prozesse verstanden werden.

Inso­fern als die Inter­ak­tionen zwischen den betei­ligten Akteuren der beiden Prozesse derzeitig zumeist noch unstruk­tu­riert ablaufen, wird die Notwen­dig­keit der Bereit­stel­lung allge­meiner Leit­li­nien zur Imple­men­tie­rung von Daten­ma­nage­ment­stra­te­gien an Hoch­schulen und außer­uni­ver­si­tären Forschungs­ein­rich­tungen offen­sicht­lich.

Die Projekt­er­geb­nisse sind auf der Webseite www.fdm.uni-trier.de verfügbar.
  • Leitung:
    Prof. Dr. Georg Müller-Fürstenberger; PD Dr. Erich Weichselgartner
  • Förderform:
    Förderrichtlinie zur „Erforschung des Managements von Forschungsdaten in ihrem Lebenszyklus an Hochschulen und außeruniversitären Forschungseinrichtungen“
  • Förderer:
    BMBF
  • Projektlaufzeit:
    2017-2019
  • Projektstatus:
    abgeschlossen
Top