PODMAN-Team veröf­fent­licht erste Versionen von FDM-Manage­men­tin­stru­menten


Das PODMAN-Team hat erste Arbeits­ver­sionen für drei zentrale Instru­mente zur Imple­men­tie­rung von opti­mierten Forschungsdatenmanagement(FDM)-Infrastrukturen und ‑Services an Hoch­schulen und außer­uni­ver­si­tären Forschungs­ein­rich­tungen veröf­fent­licht. Das über­ge­ord­nete Ziel von allen drei Instru­menten ist es die Entwick­lung pass­ge­nauer Lösungen für die Imple­men­tie­rung von FDM zu unter­stützen. Zu diesem Zweck wurde zunächst eine forschungs­pro­zess­spe­zi­fi­sche Kompe­tenz­ma­trix entwi­ckelt. Diese soll grund­sätz­lich zwei Funk­tionen erfüllen: Erstens defi­niert sie die zur Imple­men­tie­rung eines umfas­senden insti­tu­tio­nellen FDM-Konzeptes notwen­digen Aufgaben und zwei­tens die damit verbun­denen Kompe­tenzen der ausfüh­renden Akteure. Gleich­zeitig soll die Kompe­tenz­ma­trix aber auch der Iden­ti­fi­ka­tion von rele­vanten Quali­fi­zie­rungs­be­rei­chen dienen und damit die Imple­men­tie­rung bedarfs­ge­rechter Quali­fi­zie­rungs­maß­nahmen ermög­li­chen. Ein Konzept zur formalen Ausge­stal­tung sowie Anre­gungen zur inhalt­li­chen Ausfor­mung solcher Quali­fi­zie­rungs­maß­nahmen finden sich in dem zweiten vom PODMAN-Projekt veröf­fent­lichten Instru­ment, nämlich dem Quali­fi­zie­rungs­kon­zept. Da es neben der Quali­fi­zie­rung von Mitar­bei­tenden auch adäquate Services und Infra­struk­turen zur Umset­zung der mit den verschie­denen Kompe­tenzen asso­zi­ierten Aufgaben braucht, wurden exem­pla­risch fach­spe­zi­fi­sche Anfor­de­rungs­ka­ta­loge für die Imple­men­tie­rung entspre­chender FDM-Ange­bote in der Psycho­logie und den Geis­tes­wis­sen­schaften entwi­ckelt.

Alle Doku­mente haben den Status von Arbeits­pa­pieren und sollen im weiteren Projekt­ver­lauf Commu­nity-basiert weiter­ent­wi­ckelt werden. Neben der Möglich­keit der Nach­richt an fdm@uni-trier.de kann auch das speziell in Bezug auf die Kompe­tenz­ma­trix und die Anfor­de­rungs­ka­ta­loge entwi­ckelte Feed­back-Tool genutzt werden. In allen Fällen freut sich das PODMAN-Team auf zahl­reiche Rück­mel­dungen.

Top